FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich mehrere Geräte mit dem Embracer One verbinden?

Wenn du mehrere Geräte (zum Beispiel dein Smartphone und deinen Laptop) mit dem Embracer One verbinden willst, dann verbinde zuerst das erste Gerät (Embracer One bestätigt mit »Embracer One connected«) und schalte danach die Bluetooth-Verbindung dieses ersten Geräts ab.

Verbinde dann das zweite Gerät mit Embracer One (wieder bestätigt Embracer One mit »Embracer One connected«).

Danach schalte die Bluetooth-Verbindung des ersten Geräts wieder ein. Voila, beide Geräte sind mit Embracer One verbunden.

Der Touchbutton des Embracer® One scheint nicht zu funktionieren oder funktioniert nur gelegentlich.

Wir verwenden den Embracer jeden Tag, stundenlang, und auch wir haben diese Wahrnehmung. Das heißt, wir hatten sie. Die Erfahrung zeigt, dass der Embracer® One zuverlässiger reagiert, wenn man zentral, also auf das Brainbracer-Logo tippt und den »Double-Touch« nicht zu schnell und auch nicht mit zu großem Zeitabstand, sondern gemächlich durchführt.

Wir wissen, dass das keine befriedigende Antwort ist und arbeiten bereits an einer Verbesserung (die wir über ein Firmware-Update erreichen wollen). Doch ist diese Vorgangsweise – das gemächliche Tippen – durchaus zu unserer Philosophie passend: bitte nicht hetzen, langsam ist geschmeidig, geschmeidig ist schnell. So steigerst du deine Produktivität auf eine Weise, die dir nicht schadet. Man könnte nun sagen, der Double-Touch erinnert dich daran, schärft deine Achtsamkeit dafür, dir mehr Zeit zu geben.

Brainbracer

Embrace Your Brain
Innovation braucht Mut, Wissen, Geld – und einen starken Partner. Die FFG als zentrale nationale Förderorganisation bietet Österreichs Unternehmen und Organisationen eine breite Palette an Fördermöglichkeiten. Davon profitieren Einsteiger wie Innovations-Profis, Start-ups oder Einzelforscher genauso wie Konzerne oder Universitäten. Mehr erfahren und Zukunft gestalten. 
Dieses Projekt wurde auch aus Mitteln der FFG gefördert. www.ffg.at
GermanEnglish